21.01.2023

Gutes Essen für alle – statt Profite für wenige!

Unter diesem Motto steht die diesjährige Wir haben es satt!-Demo in Berlin. Am 21.01.2023 treffen sich alle die Zusammenstehen wollen für eine bäuerliche und ökologischere Landwirtschaft, für Klima-, Tier- und Umweltschutz, für globale Gerechtigkeit und gesundes Essen für alle.

Hier gibt es mehr Infos zur Demo.

Um die Demonstration herum gibt es wie immer ein buntes Rahmenprogramm. Nach der Wir haben es satt!-Demo aufwärmen, Süppchen essen, Leute treffen und hören und sehen, welche tollen Ansätze und Projekte es zur Transformation in der Landwirtschaft schon gibt - das ist Soup & Talk! Von 16:00 bis 19:00 Uhr stellen Macher*innen im 5-Minuten-Takt vor, was sie schon auf die Beine gestellt haben oder gerade starten, woran wir uns beteiligen können, wohin die Reise geht, beim Ackern und Essen und Teilen.

Organisiert wird Soup & Talk! vom Berliner Büro der Zukunftsstiftung Landwirtschaft „Save our Seeds“ und dem Bündnis Meine Landwirtschaft in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Böll-Stiftung.

Weitere Termine

Saatgut-Tagung 2023

Gutes Essen für alle – statt Profite für wenige!

7. Internationaler Bodentag der IG gesunder Boden