26.02.2022

Ökologie des Bewusstseins - Veranstaltungsreihe

Transformation erleben, Gegenwart gestalten!

Das Netzwerk Ökologie des Bewusstseins vereint Visionär*innen aus unterschiedlichen Denk- und Erfahrungsrichtungen. Gemeinsam werden innere und äußere Handlungsperspektiven für eine sozial-ökologische Zukunft erkundet.

In der Arbeit wird konkret erlebbar, dass wir als Menschen positive Gestalter sein können, dass unsere Arbeit an der Erde uns zu verändern vermag. Die großen und kleinen Regenerations-Projekte der Akteur*innen, wie die Renaturierung der Havel, zeigen zukunftsweisende Potentiale auf. Ganze Regionen können so mit einer neuen Beziehung zur Erde zum Leben erweckt werden.

Mit den Seminaren und Konferenzen sollen sich die Teilnehmer*innen auf die Suche machen nach einer ganzheitlichen und interdisziplinären Ökologie des Bewusstseins, mit der die Erde und unsere eigene Transformation jetzt und hier gestaltet werden kann.

Die Termine der einzelnen Seminare und Konferenzen finden Sie hier.

Der Veranstaltungsreihe wird gefördert von der Zukunftsstiftung Landwirtschaft.

Weitere Termine

Linsenzüchtung - Führung durch den Zuchtgarten

….lerne Deinen Ort zu transformieren!

Leguminosenzüchtung – Zuchtstandortbesuch in der Schweiz