25.01.2023

Soup & Talk Videoaufzeichnung

Am 21.1.2023 nach der „Wir haben es satt“ Demo konnte man sich in der Heinrich Böll Stiftung aufwärmen, etwas Süppchen essen, Leute treffen und dabei etwas über Landwirtschaft lernen.

Denn beim „Soup & Talk“ stellten im 5-Minuten-Takt drei Stunden tolle Menschen ihre Initiativen und Projekten für den Umbau der Landwirtschaft vor. Für alle die nicht dabei sein konnten: hier kann man sich den Mitschnitt auf youtube anschauen.

Pestiziddaten aus Südtiroler Obstbau veröffentlicht

Saatgut-Tagung 2023: Mensch und Kulturpflanze – ein gemeinsamer Entwicklungsweg.

EU-Gericht verbietet Notfallzulassung von Neonikotinoiden